Suppen

SKV- Südtiroler Köcheverband

Kalte Tomatensuppe

Zubereitung Tomatensuppe:
Die Tomaten waschen, den Stengelansatz ausscheniden, vierteln und die Kerne vorsichtig auswaschen. In einem Kochtopf wenig Olivenöl erwärmen und die Zwiebelwürfelchen und den Knoblauch andünsten. Die Tomaten dazugeben, salzen und kurz dünsten. Die warmen, gedünsteten Tomaten zusammen mit den Basilikum im Mixer püriren; währenddessen langsam das restliche Olivenöl und die Fleischbrühe einlaufen lassen. Das feine Tomatenpüree durch ein engmaschiges Sieb streichen und auf Eiswürfeln kalt rühren. Zum Schluss das Ganze mit den Gewürzen leicht pikant abschmecken.

Zubereitung gefüllte Tomaten:
Die Tomaten waschen, trockentupfen und am Stielsatz einen Deckel abschneiden. Die Zucchini waschen, in kleinste Würfel scheniden und in wenig Salzwasser kurz blanchieren; anschließend kalt abschrecken und trockentupfen. Die Mozzarella ebenfalls in kleinste Würfel schneiden. Aus den Tomatendeckeln einige kleine Würfel schneiden. Alle Würfel vorsichtig mischen und würzen. Die Cocktailtomaten mit einem Parisienne-Ausstecher oder einem kleinen Löffel vorsichtig aushöhlen, ohne dabei die Außenhaut zu beschädigen. Die Cocktailtomaten wenig salzen und mit den Würfeln füllen.

Fertigstellung:
Die kalte Tomatensuppe in vorgekühlte Teller geben, jeweils 3 gefüllte Cocktailtomaten als Einlagen dazugeben und mit den kleinen Basilikumblättern ausgarniren.


  • Beschreibung:

    Der Küchenchef empfiehlt:
    Anstelle der Fleischtomaten eignen sich wegen des intensiven Aromas auch sogenannte Peretti ("San Marco-" oder Birnentomaten) - fragen Sie Ihren Gemüsehändler danach.
    Das Servieren einer kalten Suppe ist besonders an heißen Sommertagen eine ideale Alternative zur klassischen Suppe.


  • Zutaten:

    Zutaten für 4 Personen

    Für die Tomatensuppe:
    1 kg reife Fleischtomaten, 80 g Zwiebelwürfelchen, 1 kleine Knoblauchzehe fein gehackt, 1/8 l bestes Olivenöl, 8 Basilikumblätter, 1/8 l Fleischbrühe, 1 EL Balsamicoessig, wenig Cayennepfeffer, 2 Tropfen Tabasco, Salz

    Für die gefüllten Tomaten:
    12 größere Cocktailtomaten, 100 g Zucchini, 100 g Mozzarella, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 12 kleine Bailikumblätter

     




Zur Liste Suppen