Dessert

SKV- Südtiroler Köcheverband

Weincreme mit marinierten Erdbeeren und Blätterteig

Zubereitung Creme:
Alle Zutaten, ausgenommen Gelatine und Rahm, zur Rose abziehen, die eingeweichte, ausgedrückte Gelatine unterziehen, erkalten (stocken) lassen. Durchrühren und mit halb geschlagenem Rahm verfeinern.

Marinierte Erdbeeren:
600 g Erdbeeren waschen, putzen, vierteln, mit Staubzucker und etwas Grand Marnier marinieren.

Erdbeermark:
200 g Erdbeeren mit Zucker und etwas Zitronensaft im Mixer pürieren. Den Blätterteig dünn ausrollen, in Rechtecke oder in Quadrate schneiden (5 x 5 cm), mit dem verquirlten Eidotter bestreichen und hellbraun backen.

Anrichten:
Die Weincreme auf einem Teller 1/2 cm dick auftragen, etwas Erdbeermark an drei Stellen verteilen und mit einem Spieß das Muster ziehen. Die marinierten Erdbeeren in die Mitte plazieren, die Blätterteigrechtecke anlegen und mit drei kleinen Minzeblättchen vollenden.


  • Zutaten:

    Zutaten für 4 Personen

    Für die Creme:
    1/2 l trockenen Weißwein, 180 g Zucker, 9 Eidotter, 3 Blatt Gelatine, 200 g Rahm

    Für die Blätterteigrechtecke:

    ca. 200 g Blätterteig, etwas Eidotter zum Bestreichen

     




Zur Liste Dessert